Kein Eingeständnis [trigger]

Ich verstehe, warum das nicht geht. Nach der Erklärung verstehe ich es. Es ist logisch. Klar. Es kann infiziert sein. Ist es nicht. Aber es nervt mich trotzdem. Man, mein Blut ist okay! Und jetzt stehe ich mir plötzlich selbst im Weg. Mensch, Mädchen.

Als Arzt muss man sagen, dass jemand, der sich verletzt, was dagegen tun soll. Zu einem Psychologen soll ich gehen, der soll mich reparieren.

Aber.
Es tut mir leid, es ist nicht so leicht. Keine Ahnung. Es fällt mir schwer darüber zu schreiben.

Ach man. Was will ich eigentlich sagen?

Meine Gründe mich zu verletzen haben sich vielleicht verändert. Die Stelle hat sich verändert. Das Werkzeug hat sich verändert. Und na ja, die Stimmung.

Nachdem der Arzt mich angehalten hat, mir einen Hausarzt zu suchen und den zu bitten mich an einen Psychologen zu überweisen, bin ich zum Alex gefahren und habe jede menge Scheiß gekauft, den ich nicht brauche. Das ist untypisch für mich. Keine Ahnung, warum ich das gemacht habe.

Es berührt mich auf eine andere Art, wenn mir ein Arzt sagt, dass ich mich behandeln lassen soll, als wenn das jemand mir bekanntes sagt. Ich habe ja schon länger mit dem Gedanken gespielt.

Aber.

Ich bin so schlecht im Reden und wie kann sowas helfen??? Also, was kann ein anderer Mensch denn sagen, das macht, dass ich meine Gewohnheiten, welche ich seit Jahren pflege, verändere? Es fühlt sich so verdammt kompliziert an.

main Problem upcoming:

Außerdem sehe ich noch nicht ein, dass ritzen falsch ist.

 

Mir ist bewusst, dass Leute, die SVV zeigen oft ihre Krankheit verleugnen. Sich sagen, dass sie nicht krank wären.

Aber.

irgendwie…. zähle ich mich nicht zu SVVlern. Obwohl ich ja dazugehöre. Das ist so bescheuert…!

Krankheit: Eine Verminderung der Leistungsfähigkeit, sagt Wikipedia. Wie misst man denn eigentlich den Ground zero der psychischen Leistungsfähigkeit?

Ich habe Angst, dass die „Loslösung“ meines Grundes, mich zu verletzen, mir meine Persönlichkeit nimmt.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich gesund-sein verkraften würde. Außerdem bin ich doch irgendwie eigentlich gar nicht krank,,, so im Vergleich zu anderen Gestalten. Ich brauche, verdiene die Zeit eines Psychologen nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..