Die stärkste Liebe

Er streicht ihm über den Arm. Der Kleine erzählt etwas, aber ich kann es nicht verstehen, die Musik dröhnt zu laut im meinem Kopf. Der Große sieht den Kleinen an, hält seine Hand fest, die Kleinen Finger in der riesigen Pranke. Der Kleine kriecht in den Pullover des Großen, und wühlt mit dem Kopf seinen Weg zum warmen Körper frei. Der Große schließt seine Arme um ihn. Mit so viel Liebe. Der Kleine löst sich wieder und hockt sich auf den Sitz, sieht hinaus in den schwarzen Morgen. Er sucht nach halt und rutscht fast vom Sitz. Er findet ihn an den starken Armen des Großen und zieht sich hoch. Der Große wird noch so oft da ein, wenn du fällst. Diese Liebe in den Augen des Großen. So viel davon. Der Kleine wird immer Schutz suchen dürfen, und ihn in diesem Blick finden. Diese Liebe ist die stärkste. So rein, so ohne Erwartungen. Einfach nur Liebe. Der Große ist da, während der Kleine wächst. Der Kleine wird bemerken, dass es Leute gibt, die ihre Kleinen nicht so lieben, wie er geliebt wird. Aber er wird groß werden.
Der Große würde alles tun, damit der Kleine wächst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..